sonic--youth
  Startseite
  Über...
  ???
  Tits
  Fetus
  ...endless...nameless...
  Sleeping....
  Glow
  MovieZ
  "andere" Bands
  Gerry u. Diane I
  Diane u. Gerry II
  Gästebuch

 
Links
   ingas blog
   binchen
   Vera´s Blog
   Kathi´s Blog
   Fio´s Blog
   2ter Blog

www.Wikipedia.de POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/sonic--youth

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
cry

Jons – Feel
zu diesem lied weinte ich damals unter der dusche in K's wohnung. keiner merkte es. frank war nichtmal 24 Stunden tot

dann kam das, mitten ins herz treffene,
"modern grunge ballad" und machte was kaputt
25.1.07 19:34


blue

Im Moment passiert absolut nichts, es passieren genug dinge … nur sind es immer und immer wieder die selben.
Menschen gehen und kommen wie am laufenden Band.
eine woche schule bringt etwas auszeit, nur dreh sich selbst da alles um eins....

hilfe ......nur sind die die helfen nun bei anderen.....
19.1.07 18:41


x-mas

unreal, unwirklich, fiction, ...dont let me down

früher war eben alles anders.

es war kaum hell draußen- man war wach,schlich durch haus um noch einpaar cartoons auf R*L schauen zu können, dazu salzstangen vom vorabend.
die warme heizungsluft wärmte,
das herz gleich mit, man konnte es förmlich riechen, fühlen
und vorallem schmecken.

Es war die vorweihnachtszeit.
überall, wo man auch hin sah, veränderung -
glückliche gesichter, tv werbung voller spielsachen, der duft,
es gab dinge zu essen die man nur in dieser zeit essen konnte -
im sommer würde es einfach nicht schmecken. es war etwas ganz
besonderes. etwas magisches.

gutes benehmen und ein aufgeräumtes zimmer, in dem selbst die queen leben würde waren doch ehrensache.

silvester. hier war es "anders" weihnachten war zwar erst kurz vorüber
aber es duftete nichtmehr herrlich süss und warm, die heizungen waren noch genauso warm aber sie wärmten nicht das herz.
die luft war meistens sehr kalt, die nasse-harte-kälte, die so weh tun kann.
dad ging mit nach draußen um die feuerwerkskörper anzuzünden oder einen auge drauf zu halten , damit nichts schlief lief.

um punkt 0 Uhr, als der himmel voller bunterlichter war, war es noch nicht da. nachdem die meisten schliefen und der himmel wieder "frei" war. flog es über uns hinweg - in sehr grosserhöhe.
wie soll man es beschreiben?
man muss es sich vielleicht so vorstellen; als wenn man die schutzfolie abziehen würde die auf einer plastikfläche liegen würde. das alte jahr verschwand wie mit einem langsamen , MÄCHTIGEN, scheibenwischer, langsam aber nicht sehr..... und hinterließ das neue jahr am himmel.

hört und schaut genau hin.
30.12.06 12:39


modern grunge love

Kann an nichts anderes mehr denken, nur musik hören und still vor mich hin träumen.
ständig fehlt die zeit aber heute gab es zuviel davon.
minuten wurden zu stunden
---später---
sekunden zu einen halben ewigkeit

immer und immer wiederkehrende flashbacks.
schöne, wunderbare... wie ein film lief alles nochmal und nochmal vor dem innen auge ab. endlosschleife.

Werde mich nun in die badewanne legen
Led zeppelin - since i´ve been loving you laufen lassen
und es genießen
2.12.06 22:47


vielleicht...vielleicht....feel like

Vielleicht bin ich einfach nur faul, vielleicht sollten die texte ausm buch auch dort bleiben. was weiss ich . naja, die texte bleiben wo sie sind. vielleicht ein fehler , vielleicht ganz gut so

vielleicht leiden menschen wie "+" unter verlusten, z.B verluste von besten freunden, mit denen man niewieder reden kann, niewieder rauchen, reden .... es ist so hart und unfair. nicht richtig. es gibt einen haufen von "menschen" die es verdient hätten "zu gehen" aber NEIN die die einem was bedeuten die müssen als erste gehen.

vielleicht,...vielleicht....vielleicht....

sorry ari, sorry für alles,... tut mir echt leid. .... es tut mir wirklich leid.
würde gerne mal mit dir telefonieren oder richtig reden, das wär schon ewig nötig gewesen. vor langer zeit.

+++++++
es gibt leute die kommen und gehen - ohne eine spur zu hinterlassen
und
es git leute die nehmen dein leben komplett ausn´ander.
stellen alles komplett aufn kopf. alles muss neu überdacht werden.
von grund auf. alles, ALLES.

Im_Sorry
Bernd
29.11.06 23:45


---

zu beruhigung oder entspannung flimmern nebenbei
dokus über menschen in anderen ländern übers TV-gerät.
mag die landschaften und ---- ihr leben
25.9.06 02:14


Fall

Drogen zu nehmen - ist für jemanden der es sonst nie oder nur
Selten tut - die wichtigste Lebenserfahrung überhaupt
Die ihm klar macht wo er hin gehört.
Am ende kommt man ganz unten an und weiß wer man ist
Weil´s nicht noch tiefer geht

Dabei entwickelt man ein Verhältnis zu allem
Was man sonst nirgends gefunden hätte
Nicht des to trotz gewinnt man auf eine art ein Verständnis
für diejenigen für die es kein zurück mehr gibt

manchmal siehst du die Welt so klar
du weiß genau was du zu tun hast
und wann du es zu tun hast
genau was du hättest tun sollen
und wann du es hättest tun sollen

(aus dem film the salton sea)
18.8.06 22:01


marionette with broken strings

01.08.06 (bl)

Hampel – Hüpf herum
Dunkles Lachen – lang – ausgiebig – siegessicher
Wie hypnotisiert starrt sein Blick auf dich hinab
Schwungvoll, wie ein Künstler mit seinem Pinsel
Ja es könnte Kunst sein
„Modern oldschool art“
Porträt: eine Gestallt in mitten von fliegenden Strippen,
die von seinen Klauen geführt werden
ER hat die Kontrolle
Die absolute Macht
Legt dich in ne Schachtel – lässt sich schlafen
Erweckt dich - denkt für zwei
Kein Leben nur Kontrolle
Doch ohne geht es auch nicht
Es macht geil – lässt Körperteile schwellen –
Vernebelt den Verstand – die Macht über dich
Frage:
Hat man schon mal Marionetten selbstständig
Laufen gesehen, mit all den weichen Gelenken?
Denken und Reden übernehmen andere
Genau wie jede Bewegung
18.8.06 21:58


(quelle:sonicyouth.com/mustang)

sunday comes alone again
a perfect day for a quiet friend
and you - you will set it free

i see new morning yound yr face
everybody sez its another phase
and now - now its come to me
see the magic in yr eyes
i see it come as no surprise
and you - you turn yr eyes away
yeah you - you turn it all away

i guess its true its never too late
still i don’t know what to do today
oh why - can’t i set you free
will you - do the same for me

sunday comes and sunday goes
sunday always seems to move so slow
to me - here she comes again
a perfect ending to a perfect day
a perfect ending what can i say
to you - lonely sunday friend
with you - sunday never ends
7.8.06 01:05


choas.....

Der Schreiber dieses Textes empfiehlt, beim lesen
Den Song „Indifference“ von Pearl Jam zu hören, um ein Gefühl davon zu vermitteln, wie er sich fühlte.

Come inside….

Wo schwarze Räume ein Gefühl von Heimat vermitteln,
wo sich CDs und Platten stapeln und wo jeglicher unnütze wie nützliche Gegenstand fehlt am Platz ist, da, genau da beginnt der Kampf.
Ein Kampf der sich im Kopf abspielt.
Der sich darum dreht wer man wirklich ist.
Wie man sein möchte.
Klar, man könnte es auf die Pubertät schieben, wenn die nur nicht schon vorbei wäre. Oder,… gibt es ausnahmen?
Ausnahmen die 10 Jahre anhalten?

Man hat alles so satt, die Lügen, das Reden - Diskotieren, den Schlafmangel, zuviel Schlaf, immer und immer wieder dasselbe, so viele Leute…
Aber man ist ein Teil davon, man gehört dazu. Ob man nun will oder nicht.
Egal wie sehr man sich im „dunklen Versteck“ verkriecht. Egal wie weit die Decke über den Kopf ragt.
Nirgendwo ist man sicher. Nicht mal hier, 30, 40, 50 Km
entfernt. Es ist präsent, zwar verzerrt und schwach aber es ist da.

Es ist so toll, das Leute einem soviel halt geben können. Leute die es nicht mal wissen, Leute die hier wohnen, Leute zu denen man sogar mit´m Auto ewig fahren würde, Leute die man noch nicht mal Live gesehen hat. Leute die einfach toll sind.
Bin zwar gerne allein und das viel aber ohne diese Menschen wäre alles noch schlimmer, noch tiefer und noch dunkler.

Es fehlt jemand zum ausheulen. Einmal so richtig.
Ohne das man angst haben muss das diese Person drüber lacht oder es ins lächerliche zieht. Jemanden den man so sehr vertraut , die sagt es passiert dir nichts, selbst wenn man neben einer Atombombe stehen würde die scharf ist.
Nur es stellt sich die Frage: Kommt die Person damit klar?
Belastet man diese damit zu sehr?
Tut es weh?

Es heulen sich ja schließlich auch alle bei mir aus. Und man akzeptiert und respektiert es. Man hört zu und sagt was man denkt und dazu sagen kann. Die Probleme anderer gehören dann einem selbst. Man Teilt sie sich.
Man macht es gerne. Man möchte helfen und diese lösen.

Ist man zu schwach?
Haut umschließt das Skelett – ohne/ keine Muskeln.
Ein Herz das beim Leid anderer weich wie Butter wird.
Eine Seele die Qualen erleitet.
Der Versuch all dieses mit Härte zu überspielen.



++++++++
Moderne Krankheit?
Sich beschweren und nicht mal in einem dritte Welt Land leben.
Geistig im Arsch weil es die Freizeit zulässt?
Traurig durch zuviel Wissen.
Wissen durchs Internet, Bücher, Gespräche…
Jeder kann auf diesen oder einen anderen Weg zu Wissen gelangen von dem man vor einpaar Jahren noch Träumte.
Das Digitale Zeitalter macht es möglich und so einfach.
Kann Unwissen manchmal doch was schönes sein?
++++++++

restless soul, enjoy your youth
like muhammad hits the truth
can't escape from the common rule
if you hate something, don't you do it too...too...
small my table, a sits just two
got so crowded, i can't make room
oh, where did they come from? stormed my room!
and you dare say it belongs to you...to you...
this is not for you
this is not for you
this is not for you
oh, not for you...ah, you...
...scream...my friends...don't call me...
...friends, no they don't scream...
...my friends don't call...my friends don't...
all that's sacred comes from youth
dedication, naive and true
with no power, nothing to do
i still remember, why don't you...don't you...
this is not for you
this is not for you
this is not for you
oh, never was for you...fuck you...
this is not for you...
oh, this is not for you...yeah, you...
this is not for you...
oh, not for you...
oh, you...
++++++++

Not for you…

Der Altersunterschied lässt eine brennende Wand zwischen uns entflammen.
Spuckt ihre glühenden Funken sichtlich in seinen Freundeskreis – lässt diesen erkranken / verbrennen.
Feuer lässt Funken nun mal fliegen. Das ist unvermeidlich.
Also lass uns etwas Wasser besorgen und es ersticken.
Zum Schutz vieler Freundschaften, auch unserer.

Ein Camelion kann sich auch NUR seiner Umgebung anpassen, aber nicht zu ihr werden.
Aussehen und Reden reicht nicht, es sollte schon LIEBE sein. Man sollte es Lieben. Nicht kopieren.
Das N auf dem Shirt sagt nicht LIEBE
Nein, es schreit förmlich nach;
„sich selbst finden und sein“
Was nützt ein Haufen Kinder wenn man nur der Vater ist, und nicht mal der leibliche?
Väter hängen mit Vätern herum.
Spazieren mit ihren Frauen…
.. und begehren betrauchen nicht gierig Fleisch das teilweise noch mit Käseschmiere bedeckt ist.

Wie nennt sich die Seite in Star Wars die gegen die Dunkle Seite ist? Die Hell Seite? +g+
Egal wechel lieber wieder ins jeweilige andere Lager.

+++++++++++++++++++

5 Mann trinken zusammen ein Bier.
Nichts Besonderes? Ich glaube schon.
Es fühlte sich so an.
84
75
65
59
21
Wer weiß vielleicht sind wir morgen schon einer weniger.

+++++++++++++++++++


habe nichts gelöscht oder verändert....sollten mehrere sachen werden .....sind es aber nicht... ROH
23.7.06 23:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung